Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Pfersee: Einbrecher scheiterte an Kellertüre
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Pfersee: Einbrecher scheiterte an Kellertüre

An einer Kellertüre scheitere der Einbruch eines unbekannten Täters in ein Wohnhaus in Pfersee. Die Polizei sucht Zeugen.
In der Nacht von Sonntag auf Montag, den 17.02. auf den 18.02.2019, drang ein unbekannter Einbrecher in der Stadtberger Straße auf Höhe Hausnummer 100 über das Kellerfenster in den Keller eines Einfamilienhauses ein. Eine Sicherung der Kellertür verhinderte das weitere Vordringen in die Wohnräumlichkeiten. Der Täter musste ohne Beute abziehen. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Zeugen mögen sich bitte bei der Kriminalpolizei Augsburg unter Telefon 0821/323-3810 melden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht

Ziemetshausen: Sachschaden durch hochgeschleudertes Metallteil

Am 17.08.2019 kam es bei Ziemetshausen, auf der Bundesstraße 300, zu einem Unfall mit Sachschaden durch ein Metallteil. Es werden Hinweise gesucht. Um 10.40 Uhr ...

Kasse Bargeld

Kreis Neu-Ulm: Einbrecher in Gaststätte in Holzheim

In der Nacht auf Freitag, den 16.08.2019, wurde in eine Holzheimer Gaststätte eingebrochen und aus dieser eine Registrierkasse entwendet. Der Täter gelangte durch eine eingeschlagene ...