Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Pfersee: Einbrecher scheiterte an Kellertüre
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Pfersee: Einbrecher scheiterte an Kellertüre

An einer Kellertüre scheitere der Einbruch eines unbekannten Täters in ein Wohnhaus in Pfersee. Die Polizei sucht Zeugen.
In der Nacht von Sonntag auf Montag, den 17.02. auf den 18.02.2019, drang ein unbekannter Einbrecher in der Stadtberger Straße auf Höhe Hausnummer 100 über das Kellerfenster in den Keller eines Einfamilienhauses ein. Eine Sicherung der Kellertür verhinderte das weitere Vordringen in die Wohnräumlichkeiten. Der Täter musste ohne Beute abziehen. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Zeugen mögen sich bitte bei der Kriminalpolizei Augsburg unter Telefon 0821/323-3810 melden.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Jettingen-Scheppach: Fahnenmasten angefahren und geflüchtet

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen Dienstagabend und Freitagnachmittag den Fahnenmast in der Hauptstraße vor dem Sportheim des VfR Jettingen. Hierdurch entstand ein Schaden in ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Pkw fährt 13-Jährigen über den Fuß und begeht Unfallflucht

Letzten Dienstagmittag, 08.10.2019, kam es auf der Furt der Fußgängerampel an der Kreuzung Memminger Straße/John-F.-Kennedy Straße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Ein 13-jähriger Schüler ...