Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Villenbach: Gartenzaun beschädigt und geflüchtet
Polizeifahrzeug Gebäude
Symbolfoto: Mario Obeser

Villenbach: Gartenzaun beschädigt und geflüchtet

In der Nacht vom 18.02.20419, 19.00 Uhr auf den 19.02.2019, 07.00 Uhr wurde vermutlich bei einem Wendemanöver ein Gartenzaun in der Viehweidestraße beschädigt.
Dabei kam es  sowohl an einer Ziegelmauer als auch am Holzzaun zu einen Sachschaden von ca. 400 Euro. Die Polizeistation Wertingen bittet unter der Tel. 08272/9951-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Auf Parkplatz Pkw gestreift – Unfallflucht

Zu einer Unfallflucht kam es am Nachmittag des 24.08.2019, zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Neu-Ulmer Finninger Straße. ...

Alkohol Kontrolle Promille

Vöhringen: Radler fällt durch Fahrweise auf

Am Samstagabend, den 24.08.2019, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Illertissen in der Ulmer Straße ein Fahrradfahrer mit einer unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle ...