Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Kleinkötz: B16 mit Rennstrecke verwechselt – vor den Augen der „Rennleitung“
Symbolfoto: m.mphoto - Fotolia

Kleinkötz: B16 mit Rennstrecke verwechselt – vor den Augen der „Rennleitung“

Rennfahrer-Ambitionen bewies gestern am späten Nachmittag, den 19.02.2019, ein 35-Jähriger aus dem Landkreis Günzburg kurz vor Kleinkötz. Die „Rennleitung“ war ihm auf den Fersen.
Mit seinem Pkw donnerte dieser mit Spitzengeschwindigkeiten von fast 150 km/h auf der Bundesstraße 16 von Ichenhausen kommend in Richtung Günzburg, bei gerade einmal erlaubten 80 km/h unmittelbar vor Kleinkötz. Dies blieb nicht unbeobachtet, denn die „Rennleitung“ folgte ihm bereits. Eine Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm konnte den Mann gerade noch anhalten und der Raserei ein Ende setzen. Die Folgen werden ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro und ein Fahrverbot sein.

Anzeige