Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Bibertal: Drogen wohl im Fahrer und Auto
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Bibertal: Drogen wohl im Fahrer und Auto

Heute Nacht wurde im Gemeindebereich Bibertal ein Pkw von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten und dessen Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Im Verlauf der weiteren Kontrolle wurden bei dem Pkw-Lenker zudem diverse Drogen aufgefunden. Gegen ihn wurde unter anderem ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Günzburg: Autofahrer mit falschem Händlerkennzeichen unterwegs

Eine Streife Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm unterzog am 22.07.2019 auf der Autobahn 8 einen Pkw einer Verkehrskontrolle. Gestern in den Mittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Günzburg: Pkw auf Parkplatz angefahren – Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Am 22.07.2019 befuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker einen Parkplatz am Kötzer Weg, wo dieser offenbar einen Unfall verursachte und dann Unfallflucht beging. Es wird vermutet, dass ...