Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Gundremmingen: Unfallverursacher kümmert sich nicht um den Schaden
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundremmingen: Unfallverursacher kümmert sich nicht um den Schaden

Zu einer Unfallflucht in Gundremmingen ist die Polizeiinspektion Burgau auf der Suche nach dem Verursacher und bittet um Hinweise.
Im Zeitraum vom vergangenen Montagabend bis Dienstagmittag wurde ein Pkw, der ordnungsgemäß im Florian-Mayr-Weg in Gundremmingen abgestellt war, von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Fahrer, der den Unfall verursachte, fuhr weiter ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...