Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Gundremmingen: Unfallverursacher kümmert sich nicht um den Schaden
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundremmingen: Unfallverursacher kümmert sich nicht um den Schaden

Zu einer Unfallflucht in Gundremmingen ist die Polizeiinspektion Burgau auf der Suche nach dem Verursacher und bittet um Hinweise.
Im Zeitraum vom vergangenen Montagabend bis Dienstagmittag wurde ein Pkw, der ordnungsgemäß im Florian-Mayr-Weg in Gundremmingen abgestellt war, von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Fahrer, der den Unfall verursachte, fuhr weiter ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Anzeige
x

Check Also

Auto mit Burnout

Ursberg: 27-Jähriger fällt durch Fahrweise auf – Führerschein sichergestellt

Am Montag, 19.08.2019, 20.30 Uhr, wurde der Einsatzzentrale in Kempten „Am Josefsplatz“ in Ursberg ein auffälliger Pkw mitgeteilt. Dieser sei mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden ...

Polizeifahrzeug Front Blau

Mindelheim/B16: Beim Abbiegen kam es zum Unfall

Am frühen Montagmorgen, den 19.08.2019, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der Bundesstraße B16 auf Höhe der Anschlussstelle Mindelheim. Dabei befuhr eine 35-jährige Baden-Württembergerin ...