Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Pkw auf Gelände der Feuerwehr zerkratzt
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Pkw auf Gelände der Feuerwehr zerkratzt

Am 21.02.2019, im Zeitraum zwischen 10.40 Uhr und 11.45 Uhr wurde auf dem Gelände der Feuerwehr, Am Stadtbach, ein dort abgestellter blauer Pkw, VW Golf, beschädigt.
Im Bereich des linken vorderen Kotflügels wurde der Lack des Fahrzeuges von einem bislang unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Täter verursachte an dem Pkw einen Schaden von mehreren hundert Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Lechhausen: 11-jähriger Fahrradfahrer angefahren – Pkw flüchtig

Die bisher unbekannte Fahrerin eines weißen SUV hatte am 20.05.2019 einen jungen Radfahrer übersehen, diesen touchiert und ist ohne anzuhalten weitergefahren. Gegen 07.45 Uhr befuhr ...

Blaulicht eingeschaltet

Kaufbeuren: Unter Drogeneinfluss auf dem Weg zur Führerscheinprüfung

Polizeibeamte machten einem Mofafahrer, bei einer Verkehrskontrolle in Kaufbeuren, einen Strich durch seine Führerscheinprüfung, die kurz bevor stand. Am Montag gegen 08.30 Uhr wurde ein ...