Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Kontrollierter hatte Drogen dabei
Polizeiauto seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Kontrollierter hatte Drogen dabei

Gestern, am 21.02.2019, wurde im Bereich des Bahnhofes Ichenhausen ein Mann von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg einer Personenkontrolle unterzogen.
Im Rahmen der Kontrolle und Ermittlungen, die sich an diese Kontrolle anschlossen, konnten bei dem Mann Drogen aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Wasserwacht Boot

Senden: 29-Jähriger ging in Badesee plötzlich unter

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 16.06.2019, kam es an einem Badesee in Senden zu einem tragischen Badeunfall. Ein 29-jähriger wollte gegen 15.15 Uhr vom Ufer zu ...

Polizeifahrzeug Wappen blau

Pfuhl: 20-Jähriger überfahren und Unfallflucht begangen – Polizei ermittelt Flüchtigen

Im Rahmen intensiver polizeilicher Ermittlungen konnte die Polizei Neu-Ulm den flüchtigen Fahrer, zu dem tödlichen Unfall bei Pfuhl am Sonntagnachmittag, 16.06.2019, identifizieren. (wir berichteten) Die ...