Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Biker hatte wohl Speed im Blut
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Weißenhorn: Biker hatte wohl Speed im Blut

Gestern Nachmittag, am 21.02.2019, wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Ulmer Straße in Weißenhorn ein 32-jähriger Krad-Fahrer überprüft.
Dabei bemerkten die Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn drogentypische Auffälligkeiten bei ihm, worauf ein Drogenschnell-Test positiv auf Speed reagierte. Anschließend wurde eine Blutentnahme durchgeführt, dessen Ergebnis der Auswertung in den nächsten Tagen erwartet wird.

Dem 32-Jährigen droht somit ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro, sowie ein mindestens einmonatiges Fahrverbot.

Anzeige