Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Weiler-Simmerberg: Gefundene Stielhandgranate entpuppt sich als etwas Harmloses
Polizeifahrzeug Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Weiler-Simmerberg: Gefundene Stielhandgranate entpuppt sich als etwas Harmloses

Bei Aufräumarbeiten in einer Tenne entdeckte ein Mann aus Weiler einen verdächtigen Gegenstand.
Da er nicht ausschließen konnte, dass es sich um eine Stielhandgranate aus dem 2. Weltkrieg handelte informierte er die Polizei. Eine Streife fertigte ein Foto und schickte es an Spezialisten in München. Diese konnten Entwarnung geben. Es handelte sich um eine in die Jahre gekommene Fettpresse.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...