Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Syrgenstein: Vollbrand einer Garage in Staufen
Symbolfoto: Mario Obeser

Syrgenstein: Vollbrand einer Garage in Staufen

Am Freitagnachmittag gegen 13.45 Uhr meldete eine Zeugin eine Rauchentwicklung aus der Garage auf dem Nachbargrundstück in der Bauerngasse in Staufen.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Garage bereits in Vollbrand und wurde durch die eingesetzten Feuerwehren aus Syrgenstein, Staufen, Landshausen und Giengen gelöscht. Ein Übergreifen des Feuers auf weitere Gebäude konnte so verhindert werden. Als wahrscheinlichste Brandursache kommt Asche in Frage, welche nach dem Rußen eines Ofens in eine Tonne entsorgt wurde, welche in der Garage stand.

Rund 35.000 Euro Sachschaden
Der Schaden am Gebäude beläuft sich auf ca. 30.000 Euro. Am Nachbargebäude entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Die Kripo Dillingen hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Anzeige
x

Check Also

München / Leim: BMW-Fahrer rast auf der Flucht vor der Polizei 14-Jährigen tot

Am 15.11.2019 ereignete sich im Münchner Stadtteil Leim ein folgenschwerer Unfall, den ein BMW-Lenker auf der Flucht vor der Polizei verursachte. Bilanz: 14-Jähriger tot, 16-Jährige ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Gundelfingen: Zeugen zu Unfallflucht in der Bahnhofsstraße gesucht

Ein nur kurz geparktes Fahrzeug wurde am 15.11.2019 in Gundelfingen angefahren und der Verursacher machte sich aus dem Staub. Eine 36-Jährige stellte ihren Pkw am ...