Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Kötz: Schläge beim Faschingstreiben
Faust Schlag Gesicht
Symbolfoto: eugenesergeev - Fotolia

Kötz: Schläge beim Faschingstreiben

Im Rahmen des Faschingstreibens kam es gestern Abend, am 24.02.2019, gegen 18.00 Uhr vor der Günzhalle zu einer Streitigkeit.
Hierbei wurde ein Mann von einem anderen männlichen Besucher des Faschingstreibens ins Gesicht geschlagen. Zudem wurde der Geschädigte von einem derzeit noch unbekannten Täter zu Boden gestoßen. Hierbei ging die Brille des Mannes zu Bruch. Die Beteiligten standen zum Teil erheblich unter Alkoholeinfluss.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Ablauf der Auseinandersetzung machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto Faust

Breitenthal: Schlägerei auf Geburtstagsfeier

Zu einer Körperverletzung kam es am 22.09.2019, gegen 00.15 Uhr, bei einer Geburtstagsfeier in Breitenthal. Ein 26-jähriger bespuckte einen 31-Jährigen, weshalb es zu einer Rangelei ...

First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser

Ottobeuren: Pedelec-Fahrer stürzt beim Ausweichen

Die Begegnung dreier Radfahrer endete am 21.09.2019, in Ottobeuren, für einen 55-jährigen Mann schwerverletzt im Krankenhaus. Als dieser mit seinem Pedelec bergab in einer Kurve ...