Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Illertissen: Polizeihubschrauber entdeckt vor Polizei geflüchteten Autofahrer
Polizeihubschrauber in der Luft
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Polizeihubschrauber entdeckt vor Polizei geflüchteten Autofahrer

Am 24.02.2019, gegen 22.20 Uhr, wollte eine Polizeistreife in Altenstadt in der Aichheimer Straße einen schwarzen Pkw der Marke VW einer Kontrolle unterziehen.
Als der Fahrer dieses Pkw den Streifenwagen erkannte gab er Gas und fuhr davon. Die Verfolgungsfahrt ging über den Herrenstetter Weg zur Staatsstraße 2031 und dann in nördliche Richtung weiter. Im Stadtgebiet Illertissen überfuhr der Flüchtende drei rote Ampeln und war mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Es wurden teilweise Werte von 180 km/h erreicht.

Aufgrund der Fahrweise des besagten Fahrzeugs und der Gefährlichkeit der Verfolgungsfahrt brachen die Beamten im Bereich Vöhringen die Verfolgung ab. Der Wagen konnte einige Zeit später im Raum Biberach a. d. Riß von einem Polizeihubschrauber ausfindig gemacht und schließlich angehalten werden. Der 20-jährige Fahrer befand sich in einer psychischen Ausnahmesituation. Der Führerschein des Mannes wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sichergestellt. Es laufen strafrechtliche Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Die Polizei Illertissen sucht Zeugen des Vorfalls sowie Personen, welche durch die Fahrweise des 20-Jährigen gefährdet wurden. Hinweise werden von der Polizeiinspektion Füssen unter Tel. 07303/9651-0 erbeten.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug

Türkheim: Bei Unfall leicht verletzt

Am Freitagnachmittag, 22.03.2019, ereignete sich an der Kreuzung Sudetenstraße/Webereistraße in Türkheim ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws. Dabei wurde ein Pkw gegen eine Straßenlaterne und einen ...

Blaulicht Blaulichtbalken

Bad Wörishofen: Unfallverursacher flüchtet – 12.000 Euro Schaden

Am Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr ereignete sich im Einmündungsbereich der Bürgermeister-Stöckle-Straße/Ecke Bachstraße ein Verkehrsunfall. Der Verursacher flüchtete plötzlich. Der 50-jährige Geschädigte wollte gerade von der ...