Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Zeugensuche nach Diebstahl aus einem Büro
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Zeugensuche nach Diebstahl aus einem Büro

In den Vormittagsstunden des 25.02.2019 verschaffte sich eine bislang unbekannte Person Zugang zu Büroräumlichkeiten im Welfenhaus (Marktplatz) in Memmingen.
Aus einem Büro entwendete er ein Smartphone, sowie 40 Euro aus einer Jackentasche. Die Person wird wie folgt beschrieben: männlich, circa 180 cm groß, Alter circa 35 Jahre, schlank, schwarzes schulterlanges Haar mit rotblond gefärbten Strähnchen, er führte eine schwarze Umhängetasche bei sich. Er trug eine zerrissene Jeans und einen olivfarbenen Parka.

Ein Mann mit einer ähnlichen Beschreibung wurde bei einem Diebstahl am Wochenende aus einem Gartenhaus auffällig. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um erneute Hinweise aus der Bevölkerung unter der Rufnummer 08331/1000.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Gundelfingen: Zeugen zu Unfallflucht in der Bahnhofsstraße gesucht

Ein nur kurz geparktes Fahrzeug wurde am 15.11.2019 in Gundelfingen angefahren und der Verursacher machte sich aus dem Staub. Eine 36-Jährige stellte ihren Pkw am ...

Günzburg: Autofahrer fährt Pkw an und flüchtet – von Zeugen beobachtet

Am 15.11.2019, gegen 16.00 Uhr, kam es ‚Am Stadtbach‘ in Günzburg zu einer Verkehrsunfallflucht, die nicht unbeobachtet blieb. Ein 64-jähriger Zeuge konnte aus seinem Fenster ...