Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Bobingen: Autofahrer übersieht E-Bike-Lenkerin
Symbolfoto: Mario Obeser

Bobingen: Autofahrer übersieht E-Bike-Lenkerin

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten E-Bike-Fahrer kam es am gestrigen Dienstag, 26.02.2019, um 13.15 Uhr, bei Bobingen.
Ein 24-jähriger Mann hatte mit seinem Pkw die Kreisstraße 28 von Wehringen kommend in Fahrtrichtung Bobingen Siedlung befahren. An der Einmündung in die Straßberger Straße beachtete er das Stopp-Schild und hielt zunächst ordnungsgemäß an, übersah aber beim Wiederanfahren den von rechts herannahenden 83-jährigen Mann auf seinem E-Bike, welcher auf dem Radweg die Kreisstraße 28 querte. Durch den anschließenden Zusammenstoß stürzte der Mann und zog sich dabei mehrere Prellungen und Schürfwunden zu, weshalb er zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Bobingen verbracht wurde. Der Pkw-Fahrer selbst stand offensichtlich unter Schock, so dass auch er zur näheren Untersuchung in das Krankenhaus eingeliefert wurde.

An beiden Fahrzeugen, so die Polizeiinspektion Bobingen, entstand leichterer Sachschaden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...