Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Attenhausen: Zigarettenautomaten angeflext und in Wald geworfen
Zigarettenautomat mit EC Karte
Symbolfoto: Jürgen Fälchle - Fotolia

Attenhausen: Zigarettenautomaten angeflext und in Wald geworfen

Am 24.02.2019, gegen 14.00 Uhr, teilte ein Spaziergänger mit, dass an der Ortsverbindungsstraße im Wald zwischen Attenhausen und Billenhausen ein aufgebrochener Zigarettenautomat liegt.
Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass ein unbekannter Täter den Automaten von einem Grundstück in der Schulstraße in Attenhausen entwendet hat. Dort wurde das metallene Standrohr an dem der Automat befestigt war, einfach mit einer Flex abgetrennt. Anschließend wurde der Automat in ein Fahrzeug verladen und im Wald aufgebrochen. Der Sach- und Beuteschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen bitte an die Polizeiinspektion Krumbach unter der Telefonnummer 08282/905-0.

Anzeige