Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Kettershausen: Seitlicher Zusammenstoß beim Überholen
Polizeifahrzeug Grün
Symbolfoto: Mario Obeser

Kettershausen: Seitlicher Zusammenstoß beim Überholen

In den Morgenstunden des Dienstags, am 26.02.2019, kam es zwischen Bebenhausen und Babenhausen zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall.
Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein Lkw von Bebenhausen kommend in Richtung Babenhausen. Hinter diesem Lkw fuhren ein Kleintransporter und wiederum dahinter ein Pkw. Als der Pkw zum Überholen ansetzte zog auch der Kleintransporter zum Überholvorgang auf die Gegenfahrbahn und touchierte den Pkw. Der Pkw wurde ins Bankett gedrückt und konnte nur durch starkes Gegenlenken ein Abkommen von der Fahrbahn verhindern. Zum Glück wurde bei dem Unfall keine Person verletzt.

Die Schadenshöhe wird von der Polizeiinspektion Memmingen auf circa 17.000 Euro beziffert.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht auf PKW

Krumbach: Lkw streift Pkw und fährt weiter

In der Burgauer Straße in Krumbach kam es am Mittwoch, den 21.08.2019 gegen 09.55 Uhr zu einer Unfallflucht durch einen Lkw-Fahrer. Der 67-jährige Lkw-Lenker bog ...

Rettungswagen Front

Günzburg: Gegen Warnbake geradelt

Am späten gestrigen Nachmittag, 21.08.2019, fuhr ein 54-jähriger Radfahrer in der Denzinger Straße in Wasserburg gegen eine Warnbake. Hierbei stürzte er vom Rad und wurde ...