Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Warthausen: Fräsmaschine brannte
Blaulichtbalken auf Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Warthausen: Fräsmaschine brannte

Am Mittwoch, 27.02.2019, brannte in Warthausen eine Fräsmaschine. Einsatzkräfte wurden alarmiert.
Gegen 13.30 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Brand in der Straße “Obere Stegwiesen” aus. In einer Firma war eine Fräsmaschine in Brand geraten. Die interne Löschanlage der Maschine löste aus. Dadurch wurde eine weitere Brandentwicklung verhindert. Ursache für den Brand dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei

Dillingen: Zeugin beobachtet Unfallflucht in Tiefgarage

Dank einer Zeugin konnte am 18.05.2019 eine Unfallflucht in einer Dillinger Tiefgarage rasch aufgeklärt werden. Am Samstag gegen 18.00 Uhr prallte ein 22-jähriger Mann in ...

Heckenbrand

Zusmarshausen: Unkrautentfernung setzt Hecke in Brand

Am 18.05.2019 wollte gegen 15.00 Uhr ein 81-jähriger mit einem Bunsenbrenner Unkraut im Bereich seiner Thujahecke abbrennen. Hierbei geriet die Hecke in Brand. Die Feuerwehr ...