Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Warthausen: Fräsmaschine brannte
Blaulichtbalken auf Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Warthausen: Fräsmaschine brannte

Am Mittwoch, 27.02.2019, brannte in Warthausen eine Fräsmaschine. Einsatzkräfte wurden alarmiert.
Gegen 13.30 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Brand in der Straße “Obere Stegwiesen” aus. In einer Firma war eine Fräsmaschine in Brand geraten. Die interne Löschanlage der Maschine löste aus. Dadurch wurde eine weitere Brandentwicklung verhindert. Ursache für den Brand dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Blaulichtbalken

Bad Wörishofen: Unfallverursacher flüchtet – 12.000 Euro Schaden

Am Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr ereignete sich im Einmündungsbereich der Bürgermeister-Stöckle-Straße/Ecke Bachstraße ein Verkehrsunfall. Der Verursacher flüchtete plötzlich. Der 50-jährige Geschädigte wollte gerade von der ...

Rettungshubschrauber Kempten

Waltenhofen: Probefahrt mit Quad endet im Krankenhaus

Am 22.03.2019, gegen 17.00, Uhr machte ein 39-jähriger Automechaniker eine Probefahrt mit einem von ihm vorher reparierten Quad. Diese endete nicht gut. Aus noch nicht ...