Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Einbrecher stehlen Geld aus Spendenkasse
Einbrecher
Symbolfoto: © Marco2811 - Fotolia.com

Ehingen: Einbrecher stehlen Geld aus Spendenkasse

Unbekannte Einbrecher stahlen am Mittwoch, den 27.02.2019, Geld aus einem Gebäude in Ehingen.
Am Mittwochnachmittag betraten zwei Unbekannte einen Gebetsraum in der Straße “Siedlung”. Im Inneren rissen sie die Spendenkasse von der Wand. In der Kasse war Geld. Das machten sie zu ihrer Beute. Sie flüchteten unerkannt. Die Ehinger Polizei, Telefon 07391/5880, sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweis der Polizei: Geschäfte, Büros, Praxen und andere Geschäfts- und Vereinsräume sind nach polizeilichen Erfahrungen häufig Ziele von Einbrechern. Die Polizei warnt davor Geld an ungesicherten oder unbeobachteten Orten aufzubewahren. Speziell für Gewerbetreibende gibt es die Broschüre “Schlechte Geschäfte für Einbrecher” Tipps und Verhaltensweise. Die Broschüre ist bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen und auf der Internetseite www.polizei-beratung.de erhältlich.

Anzeige
x

Check Also

Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis

Illertissen: Taxifahrgast zu betrunken zum aussteigen

Eine Taxifahrerin benötigte am 17.06.2019 in Illertissen die Hilfe der Polizei wegen eines stark betrunkenen Fahrgastes. Gestern Abend gegen 21.00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin ihren ...

Polizeifahrzeug Grün Front

Haunstetten: Bei Auseinandersetzung Schlichterin ins Gesicht geschlagen

Am 16.06.2019, gegen 01.10 Uhr, meldeten Zeugen eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Rentmeisterstraße in Haunstetten. Auch ein Messer war im Spiel. Vor ...