Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Laichingen: Polizei stoppt 10-jährigen Fahrer eines Radladers
Motorradkontrollgruppe Polizei
Foto: Polizei

Laichingen: Polizei stoppt 10-jährigen Fahrer eines Radladers

Eine Streife der Polizei hat am Mittwoch, den 27.02.2019, in Laichingen einen Radlader aus dem Verkehr gezogen.
Wie die Polizei mitteilt, fiel einer Motorradstreife das Fahrzeug kurz vor 14.00 Uhr auf. Der Radlader fuhr auf der Straße von Hohenstadt in Richtung Machtolsheim. Die ist zwar gerade gesperrt, für bestimmte Ausnahmen jedoch frei. Sofort fiel den Polizisten auf, dass am Steuer ein Kind saß. Und niemand war dabei. Die Polizisten hielten den Radlader an. Ein Bub kletterte aus der Fahrerkabine und war sichtlich stolz auf seine Fahrleistungen, so die Einschätzung der Beamten. Tatsächlich schien er dem ersten Eindruck nach vertraut mit der Maschine. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, soll der Vater den Buben beauftragt haben, in den Wald zu fahren. Er wollte nachkommen. Die Polizei bat die Eltern dagegen an die Kontrollstelle. Hier erfuhren die Eltern, welchen Gefahren sie ihren Sohn und die anderen Verkehrsteilnehmer ausgesetzt hatten. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Vater, weil der die Fahrt zugelassen hat, obwohl der Bub keinen Führerschein hat.

Hinweis der Polizei: Das Führen von Kraftfahrzeugen ist grundsätzlich gefährlich. Die hohe Zahl der Unfälle bestätigt dies. Deshalb muss jeder, der dies tun will, zunächst nachweisen, dass er dafür geeignet ist: Mit einer Führerscheinprüfung. Dafür ist aber auch ein Mindestalter erforderlich. Kinder jedenfalls seien aufgrund ihrer Reife grundsätzlich nicht als geeignet anzusehen, so die Polizei.

Anzeige
x

Check Also

Faust Tisch

Illertissen: Mann wird in Agentur für Arbeit aggressiv

Am Montagvormittag, 16.09.2019, wurde eine Streife der Polizei Illertissen zum örtlichen Amtsgebäude der Bundesagentur für Arbeit gerufen. Dort war ein 21-jähriger Mann gegenüber einer Sachbearbeiterin ...

Kelle Kontrolle

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem ...