Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Kettershausen: Biker von Traktorfahrer übersehen und tödlich verletzt
Mit diesem Motorrad war ein 60-Jähriger auf der B300 bei Kettershausen unterwegs, als er von einem Traktor am 28.02.2019 übersehen wurde. Er starb noch an der Unfallstelle. Foto: Wilhelm Schmid

Kettershausen: Biker von Traktorfahrer übersehen und tödlich verletzt

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich heute, am 28.02.2019, auf der Bundesstraße 300 bei Kettershausen. Ein Motorradfahrer verlor dabei sein Leben.
Kurz nach 15.00 Uhr beabsichtigte der Fahrer eines Traktors, der auf einem Feldweg unterwegs war, von Mohrenhausen kommend die übergeordnete Bundesstraße 300 geradeaus zu überqueren. Offenbar übersah er dabei einen auf der Bundesstraße von Krumbach nach Kettershausen fahrenden Motorradfahrer, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der 60-jährige Fahrer des Motorrades erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 52-jährige Fahrer des Traktors erlitt einen Schock und wurde vom Kriseninterventionsdienst betreut.

Die Staatsanwaltschaft Memmingen beauftragte einen Sachverständigen mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens. Beamte der Polizeiinspektion Memmingen sind mit der Verkehrsunfallaufnahme betraut.

Neben den Feuerwehren aus Kirchhaslach und Babenhausen, sowie einem Kriseninterventionsteam war die Straßenmeisterei Mindelheim im Einsatz. Die B300 wurde komplett gesperrt. Diese Sperrung wird voraussichtlich noch bis mindestens 18.30 Uhr andauern. (Foto: Wilhelm Schmid)

Anzeige