Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Zeugensuche nach Einbruch in Schreibwarengeschäft
Einbruch Einbrecher
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Kempten: Zeugensuche nach Einbruch in Schreibwarengeschäft

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch, 27.02.2019, auf Donnerstag 28.02.2019 in ein Schreibwarengeschäft in Kempten, Klostersteige ein.
Die Täter hebelten die Geschäftseingangstüre auf und gelangten in das Gebäude. Es wurden nur hochwertige Schreibartikel und Bargeld entwendet. Die Täter flüchteten offensichtlich über den rückwärtigen Teil des Gebäudes. Der Entwendungsschaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Die Täter dürften mindestens zu zweit unterwegs gewesen sein.

Die Kriminalpolizei sucht dringend nach Zeugen und Hinweisen. Insbesondere geht es um Beobachtungen in der Fußgängerzone Kempten, Bereich Klostersteige und In der Brandstatt. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0831/99090 entgegen genommen.

Anzeige
x

Check Also

Autofahrer Handy Ablenkung

Memmingen: Wegen Handy aufgehalten – nun droht Fahrverbot

Der Streifenbesatzung fiel am gestrigen Morgen ein 31-jähriger Pkw-Fahrer in Memmingen auf, welcher verbotswidrig während der Fahrt mit dem Handy telefonierte. Im Rahmen der anschließenden ...

Topf Herd

Bad Wörishofen: 96-Jährige vergisst Essen auf dem Herd

Am Donnerstagabend löste in einem Seniorenheim in Bad Wörishofen die Brandmeldeanlage aus. Wie in solchen Fällen üblich rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst an. Die Einsatzkräfte ...