Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Zeugensuche nach Einbruch in Schreibwarengeschäft
Einbruch Einbrecher
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Kempten: Zeugensuche nach Einbruch in Schreibwarengeschäft

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch, 27.02.2019, auf Donnerstag 28.02.2019 in ein Schreibwarengeschäft in Kempten, Klostersteige ein.
Die Täter hebelten die Geschäftseingangstüre auf und gelangten in das Gebäude. Es wurden nur hochwertige Schreibartikel und Bargeld entwendet. Die Täter flüchteten offensichtlich über den rückwärtigen Teil des Gebäudes. Der Entwendungsschaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Die Täter dürften mindestens zu zweit unterwegs gewesen sein.

Die Kriminalpolizei sucht dringend nach Zeugen und Hinweisen. Insbesondere geht es um Beobachtungen in der Fußgängerzone Kempten, Bereich Klostersteige und In der Brandstatt. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0831/99090 entgegen genommen.

Anzeige
x

Check Also

Sanierung Sperrung Bahnübergang Wasserburg Günzburg

Günzburg/Wasserburg: Bahnübergang an zwei Tagen gesperrt

Für die Sanierungsarbeiten am Bahnübergang, in der Ortsstraße in Wasserburg, ist dieser vom 26. bis 27. September 2019 für den Gesamtverkehr gesperrt. Für Anlieger ist ...

Bargeld in Geldbeutel

Lauingen: Nach dem Aufwachen fehlte der Geldbeutel

Am 14.09.2019 zwischen 04.00 Uhr und 08.00 Uhr befand sich ein 31-Jähriger zusammen mit Bekannten an einem Baggersee am Kühtränkweg bei Lauingen. Gegen 04.00 Uhr ...