Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Mörslingen: Bei Unfall auf Kreuzung Pkw überschlagen
Polizeifahrzeug und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Mörslingen: Bei Unfall auf Kreuzung Pkw überschlagen

Am 01.03.2019 ereignete gegen 09.08 Uhr sich in Mörslingen, an der Kreuzung Goldbergstraße/Lutzinger Straße, ein Verkehrsunfall.
Ein 72-jähriger missachtete die Vorfahrt und fuhr ungebremst in die Kreuzung ein. Eine zeitgleich von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte Pkw-Lenkerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und prallte frontal in die Beifahrerseite des einfahrenden PKWs. Durch den Aufprall überschlug sich dieser und blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrzeugführer wurde hierbei leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 9000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Mödingen war mit 6 Einsatzkräften zum Abbinden der Betriebsstoffe vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Fahrradfahrer Nacht Farrad

Weißenhorn: Junge Radfahrer ohne Licht aber mit Betäubungsmittel unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen stellten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn zwei Jugendliche in Weißenhorn fest, welche mit ihren Fahrrädern ohne Licht fuhren. Bei der folgenden Personenkontrolle konnten ...

Streit

Illertissen: Ex-Partner schlägt im Streit zu

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 22.10 Uhr, geriet ein 40-jähriger Mann mit seiner 34-jährigen Ex-Partnerin in Streit. Dabei wurde dieser im weiteren Verlauf handgreiflich und er ...