Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Mit Faustschlag vor Bar niedergestreckt und getreten
Fraust Schlaege
Symbolfoto: nito - Fotolia

Neu-Ulm: Mit Faustschlag vor Bar niedergestreckt und getreten

In der Nacht vom 01.03. auf den 02.03.2019 gerieten zwei Männer, beide Mitte 30, in einer Bar in Neu-Ulm aneinander.
Der Streit verlagerte sich vor die Tür. Hier streckte der Täter seinen Kontrahenten mit einem Faustschlag nieder und attackierte den am Boden liegenden Mann weiter. Das Opfer musste anschließend im Krankenhaus mit diversen Verletzungen im Gesichtsbereich behandelt werden. Weitere Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei in Neu-Ulm geführt.

Anzeige