Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: 16-Jähriger schläft betrunken an Bushaltestelle
Symbolfoto: Photographee.eu - Fotolia

Neu-Ulm: 16-Jähriger schläft betrunken an Bushaltestelle

Am 01.03.2019 um 19.56 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein Jugendlicher mitgeteilt, welcher stark alkoholisiert an einer Bushaltestelle schlafen würde.
Die Streifenbesatzung konnte bei ihm einen Alkoholwert von weit über 1 Promille messen. Der 16-Jährige musste in Gewahrsam genommen und von einem Erziehungsberechtigten bei der Polizei Neu-Ulm abgeholt werden.

Anzeige