Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Riedlingen: Gäste greifen Betreiber einer Shisa-Bar an
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Riedlingen: Gäste greifen Betreiber einer Shisa-Bar an

Am 03.03.2019, gegen 02.00 Uhr, mussten mehrere Streifenwagen der Polizei Riedlingen, Ehingen und Bad Saulgau zu einer körperlichen Auseinandersetzung in eine Shisha-Bar ausrücken.
Der 36 Jahre alte Betreiber der Bar hatte einen 28 Jahre alten Gast aufgefordert, die Bar zu verlassen. Aufgrund dessen waren zwei 23 und 25 Jahre alten Begleiter des 28-Jährigen auf den Betreiber der Bar losgegangen. Dieser wehrte sich mit einem Tierabwehrspray und einem hölzernen Schnapsservierbrett gegen die Angreifer. Die Auseinandersetzung verlagerte sich in der Folge ins Freie. Dabei wurde der Pkw eines Unbeteiligten beschädigt. Die eingesetzten Polizeistreifen trennten die Streithähne und nahmen die gegenseitigen Anzeigen auf.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Blaulichtbalken

Bad Wörishofen: Unfallverursacher flüchtet – 12.000 Euro Schaden

Am Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr ereignete sich im Einmündungsbereich der Bürgermeister-Stöckle-Straße/Ecke Bachstraße ein Verkehrsunfall. Der Verursacher flüchtete plötzlich. Der 50-jährige Geschädigte wollte gerade von der ...

Rettungshubschrauber Kempten

Waltenhofen: Probefahrt mit Quad endet im Krankenhaus

Am 22.03.2019, gegen 17.00, Uhr machte ein 39-jähriger Automechaniker eine Probefahrt mit einem von ihm vorher reparierten Quad. Diese endete nicht gut. Aus noch nicht ...