Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Münsterhausen: Auseinandersetzung unter Ex-Partnern
Streit, Streit Büro,
Symbolfoto: © Henry Schmitt - Fotolia

Münsterhausen: Auseinandersetzung unter Ex-Partnern

Am Samstag, 02.03.2019, kam in Münsterhausen gegen 18.00 Uhr zu Körperverletzungen und Beleidigungen zwischen zwei getrennten Lebenspartnern.
Hierbei soll der Mann den Sohn der Frau geschlagen haben. Die Frau wiederum habe ihren Ex-Partner beleidigt und versuchte eine Zigarette in seinem Gesicht auszudrücken. Den genauen Tatablauf müssen die Ermittlungen ergeben.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...