Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Probefahrt endet bei Polizeikontrolle
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Krumbach: Probefahrt endet bei Polizeikontrolle

In der Nacht von Sonntag auf Montag fiel in Thannhausen ein 18-jähriger Ford-Fahrer bei einer Polizeikontrolle auf, weil er keinen Führerschein dabei hatte.
Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Die Beamten der Polizeiinspektion Krumbach untersagten ihm die Weiterfahrt. Ihm droht nun eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft wegen ‚Fahren ohne Fahrerlaubnis‘.

Anzeige
x

Check Also

Handschellen Festnahme BortN66 – Fotolia

Berauschter Randalierer beschäftigt die Polizei in Neu-Ulm

Ein 30-jähriger Mann hatte am gestrigen Freitag, den 20.09.2019, die Polizei in Neu-Ulm beschäftigt. Am Freitagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, wurde eine männliche Person beobachtet, wie ...

Polizei Festnahme mit Handschellen

Neu-Ulm: Betrunkener Jugendlicher fällt ins Gleisbett und dreht bei der Polizei durch

Gegen 16.00 Uhr, am 20.09.2019, wurde der Polizei eine hilflose Person mitgeteilt, die scheinbar alkoholisiert ins Gleisbett am Neu-Ulm Bahnhof gefallen war. Aufgrund der hohen ...