Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Aus dem Grundstückgefahren und 10.000 Euro Schaden verursacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Aus dem Grundstückgefahren und 10.000 Euro Schaden verursacht

Am frühen Abend des 01.03.2019 fuhr eine 20-Jährige mit ihrem Pkw aus einer Grundstücksausfahrt auf die Wallgrabenstraße ein. Dabei war sie nicht achtsam genug.
Sie übersah einen auf der Wallgrabenstraße herannahenden Pkw, welcher von einem 39-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Bei diesem wurde 41-jähriger Mitfahrer im Pkw des 39-Jährigen leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Anzeige