Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Hoher Sachschaden bei Einbruch in Sportheim und Wohnung
Einbrecher
Symbolfoto: © Marco2811 - Fotolia.com

Kempten: Hoher Sachschaden bei Einbruch in Sportheim und Wohnung

In der Nacht von 01.03. auf 02.03.2019 kam es in einem Sportvereinsheim in Kempten zu einem Einbruch.
Es wurden mehrere Türen aufgebrochen und dadurch massiv beschädigt. Da der oder die Täter hier offensichtlich keine Beute erlangen konnten, wurde auch die Terrassentür zu einer angrenzenden Wohnung, welche zum selben Anwesen gehört, mit massiver Gewalt aufgehebelt. In der Wohnung wurde Bargeld in vierstelliger Höhe erbeutet. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Die ersten Ermittlungen wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen geführt. Sachdienliche Hinweise werden an die Kriminalpolizei Kempten, Telefonnummer 0831/9909-0, erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...