Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Rund 35.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Rund 35.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Zum Unfallzeitpunkt, 04.03.2019, am 13.14 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Pkw-Fahrer die Krumbacher Straße stadteinwärts und geriet aus bislang unerklärlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn.
Dort kam ihm ein 48-jähriger Pkw-Lenker entgegen. Dieser bremste noch fast bis zum Stillstand ab und wich nach links aus, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr vermeiden. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 35.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Günzburg nahm den Unfall auf.

Anzeige