Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Rain: Vollbrand des Dachstuhls eines Zweifamilienhauses
Feuerwehr DLK Drehleiter
Symbolfoto: Mario Obeser

Rain: Vollbrand des Dachstuhls eines Zweifamilienhauses

Am heutigen Donnerstag, den 07.03.2019, wurde der Polizei gegen 06.30 Uhr im Finkenweg in Rain der Dachstuhlbrand eines Zweifamilienhauses mitgeteilt.
Als die Streife eintraf, stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Glücklicherweise befanden sich keine Personen mehr im Anwesen. Der Brand wurde durch die freiwilligen Feuerwehren Rain, Marxheim und Feldheim bis etwa 08:15 Uhr gelöscht, die mit insgesamt 46 Kräften im Einsatz waren. Die Schadenshöhe bewegt sich im unteren sechsstelligen Bereich. Seitens der Polizei wird zum jetzigen Zeitpunkt eine vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen. Die Kriminalpolizei Dillingen ermittelt derzeit in Richtung fahrlässige Brandstiftung bzw. technischer Defekt.

Anzeige
x

Check Also

Windunfall -Urheber-Maren

Bibertal: Reh läuft vor Pkw und wird erfasst

In Bibertal war es am 22.07.2019 zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Reh gekommen. Gegen 05.55 Uhr befuhr ein 33-jähriger Autofahrer mit seinem ...

Kelle Kontrolle

Günzburg: Autofahrer mit falschem Händlerkennzeichen unterwegs

Eine Streife Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm unterzog am 22.07.2019 auf der Autobahn 8 einen Pkw einer Verkehrskontrolle. Gestern in den Mittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf ...