Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Zwei betrunkene Fahrzeugführer in Leipheim und Günzburg
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Zwei betrunkene Fahrzeugführer in Leipheim und Günzburg

Die Polizei stellte bei Verkehrskontrollen zwei Fahrzeugführer fest, darunter ein Lkw-Fahrer, welche angeheitert am Steuer saßen.

Am 08.03.2019 wurde gegen 16.30 Uhr im Rahmen einer Schwerverkehrskontrolle ein alkoholisierter Kraftfahrer in Leipheim festgestellt. Dem italienischen Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt aufgrund der Alkoholisierung von über 0,5 Promille vorübergehend untersagt. Da der Fahrzeugführer keinen festen Wohnsitz in Deutschland besitzt, war die sofortige Zahlung eines Geldbetrages als Sicherheitsleistung notwendig.

In den frühen Morgenstunden des 09.03.2019 wurde der Fahrer eines Pkw in der Wilhelm-Maybach-Straße in Günzburg einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte durch die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Eine Überprüfung ergab, dass der Alkoholwert des Fahrers über 0,5 Promille lag. Ihn erwartet nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Erkheim/A96: Lkw zu breit und zu hoch – Ladung komplett ungesichert

Eine Streife der Autobahnpolizei stellt am gestrigen Abend einen kroatischen Sattelzug mit deutlicher Schieflage fest. Sie unterzog diesen einer Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung wurde eine ...

Fraust Schlaege

Augsburg: Streit in Einkaufscenter mündet in Kopfstoß

Am Dienstag, 18.06.2019, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufscenter am Willy-Brandt-Platz in Augsburg. Hier gerieten ein 37-Jähriger und ein bislang unbekannter ...