Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Zwei betrunkene Fahrzeugführer in Leipheim und Günzburg
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Zwei betrunkene Fahrzeugführer in Leipheim und Günzburg

Die Polizei stellte bei Verkehrskontrollen zwei Fahrzeugführer fest, darunter ein Lkw-Fahrer, welche angeheitert am Steuer saßen.

Am 08.03.2019 wurde gegen 16.30 Uhr im Rahmen einer Schwerverkehrskontrolle ein alkoholisierter Kraftfahrer in Leipheim festgestellt. Dem italienischen Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt aufgrund der Alkoholisierung von über 0,5 Promille vorübergehend untersagt. Da der Fahrzeugführer keinen festen Wohnsitz in Deutschland besitzt, war die sofortige Zahlung eines Geldbetrages als Sicherheitsleistung notwendig.

In den frühen Morgenstunden des 09.03.2019 wurde der Fahrer eines Pkw in der Wilhelm-Maybach-Straße in Günzburg einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte durch die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Eine Überprüfung ergab, dass der Alkoholwert des Fahrers über 0,5 Promille lag. Ihn erwartet nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...