Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Munderkingen: Renault-Fahrer mit reichlich Promille unterwegs
Kein Alkohol am Steuer
Symbolfoto: © Zerbor - Fotolia.com

Munderkingen: Renault-Fahrer mit reichlich Promille unterwegs

Einen Wert von über zwei Promille pustete ein 51-jähriger Autofahrer am frühen Samstagmorgen in den Alkoholtester der Polizei.
Der Mann war kurz nach Mitternacht in Munderkingen von einer Streife zu einer Verkehrskontrolle angehalten worden. Bei seiner Überprüfung bemerkten die Beamten eine deutliche Atemalkoholfahne. Nach dem Alkoholtest wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie eine längere Führerscheinsperre.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...