Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Niederraunau: Polizei wird zu Streitigkeit nach einer Party gerufen
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Niederraunau: Polizei wird zu Streitigkeit nach einer Party gerufen

In der Nacht auf den 10.03.2019 kam es in Niederraunau, in der Raiffeisenstraße, zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Personen nach einer Party.
Ein 22-Jähriger wurde von mehreren Personen geschubst und auch geschlagen. Beim Eintreffen der Polizei konnte ein Verdächtiger angetroffen werden. Dieser beleidigte dann noch die eingesetzten Polizeibeamten. Die anderen Beteiligten der Streitigkeiten konnten nicht mehr angetroffen werden.

Zeugen, die den Streit bzw. die Körperverletzung beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Krumbach unter der Telefonnummer 08282/9050 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...