Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Dirlewang: Vier Fahrzeuge in Unfall bei Schneegestöber verwickelt
Symbolfoto: Mario Obeser

Dirlewang: Vier Fahrzeuge in Unfall bei Schneegestöber verwickelt

Einer Autofahrerin wurde am 11.03.2019 das herrschende Wetter zum Verhängnis, was mit einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen endete.
Eine 81-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Montagvormittag die Kreisstraße MN 4 aus Richtung Kreisverkehr (B16) kommend in Richtung Dirlewang. Unmittelbar nach Ortsbeginn Dirlewang geriet sie bei Schneegestöber auf schneeglatter Fahrbahn vollständig auf die linke Fahrbahnseite, überfuhr teilweise die dortige Verkehrsinsel und geriet in den Gegenverkehr.

Das erste entgegenkommende Fahrzeug, ein Sattelzug, konnte eine drohende Kollision verhindern und wich nach rechts auf das Bankett aus. Das Fahrzeug überfuhr hierbei einen Straßenpfosten. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es glücklicherweise nicht. Im weiteren Verlauf streifte die 81-Jährige zwei hinter dem Sattelzug fahrende Pkw jeweils an der Fahrerseite und kam schließlich nach der Verkehrsinsel auf der linken Fahrbahnseite zum Stehen.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 8.000 Euro.

Anzeige