Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Hausen: Frontalzusammenstoß mit dem Gegenverkehr
Rettungswagen mit Blitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Hausen: Frontalzusammenstoß mit dem Gegenverkehr

Die Polizei Mindelheim musste am 11.03.2019 zu einem Verkehrsunfall nach Hausen fahren.
Am Morgen war ein 60-jähriger Mann mit seinem Pkw in Hausen auf der Mindelheimer Straße in Richtung Norden unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt war aufgrund eines Schneeschauers die Fahrbahn schneebedeckt. Der Pkw kam in einer Rechtskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Rutschen und prallte auf der Gegenfahrbahn in die Front eines entgegenkommenden Lkw.

Der Pkw-Fahrer wurde mit einer Brustkorbverletzung ins Krankenhaus eingeliefert, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Am Lkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro, am 20 Jahre alten Pkw entstand Totalschaden von max. 500 Euro. Die Ortsdurchfahrt Hausen war ca. 30 Minuten aufgrund der Unfallfahrzeuge voll gesperrt.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...