Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Mit der Faust ins Gesicht geschlagen
Symbolfoto: angizzz - Fotolia / Bearbeitet: Obeser

Senden: Mit der Faust ins Gesicht geschlagen

Am frühen Dienstagmorgen, den 12.03.2019, gerieten zwei aus Asien stammende Männer in Streit.
Ein 31-Jähriger klingelte Mitten in der Nacht bei einem 36-Jährigen und warf ihm vor, dass er ein Verhältnis mit seiner Schwägerin habe. Als der Besuchte dies verneinte, schlug ihm der Jüngere ins Gesicht. Daraufhin forderte der Geschlagene den Täter auf, mit zur Polizei zu kommen. Damit war dieser einverstanden. Auf dem Weg dorthin schlug der Besucher aber den anderen noch mehrmals. Dieser erlitt dadurch Schmerzen im Knie. Die gerufene Streife konnte den Streit schlichten. Der Angreifer stand unter Alkohol und erhält nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Anzeige