Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Autofahrerin durch Unfall beim Abbiegen verletzt
Rettungswagen Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Autofahrerin durch Unfall beim Abbiegen verletzt

Am 12.03.2019 musste Polizei und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in die Ziegelstraße in Dillingen fahren.
Gegen 17.40 Uhr wollte die Fahrerin eines Opels von der Ziegelstraße auf einen anliegenden Parkplatz einfahren und verringerte hierfür ihre Geschwindigkeit. Dies übersah eine nachfolgende 18-jährige Daimler-Fahrerin und prallte in das Heck des Opels. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro. Die Fahrerin des Opels wurde durch den Aufprall leicht verletzt und begab sich anschließend selbstständig in ärztliche Behandlung.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Einbruch in Jugendclub in Thannhausen

In der Nacht zum vergangenen Sonntag, auf den 24.03.2019, brach ein bislang unbekannter Täter in den Jugendclub in der Carl-Zeiss-Straße in Thannhausen ein. Anschließend entwendete ...

Kein Alkohol am Steuer

Steinheim: Pkw berauscht in den Graben gefahren

Am gestrigen Sonntag, den 24.03.2019, kam eine betrunkene Autofahrerin in Steinheim von der Straße ab. Gegen 15.30 Uhr fuhr eine 59-Jährige mit ihrem VW und ...