Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: 79-Jährige als Falschfahrerin auf der B17
Symbolfoto: Petair - Fotolia

Augsburg: 79-Jährige als Falschfahrerin auf der B17

Am 13.07.2019, gegen 11.10 Uhr, fuhr eine 79-jährige Fahrerin eines VW Polo vom Kobelweg kommend falsch in die B17 in südlicher Fahrtrichtung ein.
Der ihr entgegen kommende Verkehr konnte anhalten und der Seniorin das Wenden ermöglich, um die B17 wieder zu verlassen. Geschädigt wurde niemand. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Gersthofen unter Telefon 0821/323-1910 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Gundelfingen: Zeugen zu Unfallflucht in der Bahnhofsstraße gesucht

Ein nur kurz geparktes Fahrzeug wurde am 15.11.2019 in Gundelfingen angefahren und der Verursacher machte sich aus dem Staub. Eine 36-Jährige stellte ihren Pkw am ...

Günzburg: Autofahrer fährt Pkw an und flüchtet – von Zeugen beobachtet

Am 15.11.2019, gegen 16.00 Uhr, kam es ‚Am Stadtbach‘ in Günzburg zu einer Verkehrsunfallflucht, die nicht unbeobachtet blieb. Ein 64-jähriger Zeuge konnte aus seinem Fenster ...