Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Fahrer hat Schreckschusswaffe im Handschuhfach
Polizeikontrolle Polizeifahrzeug
Symbolfoto: stadtratte - Fotolia

Oberhausen: Fahrer hat Schreckschusswaffe im Handschuhfach

Bei einer Verkehrskontrolle eines 25-Jährigen in der Neuhoferstraße wurde in dem Handschuhfach seines Kleintransporters ein Schreckschussrevolver festgestellt.
Einen „kleinen Waffenschein“ konnte der in Deutschland wohnsitzlose Rumäne nicht vorweisen. Nach einer Sicherheitsleistung im niedrigen dreistelligen Bereich und der Sicherstellung des Schreckschussrevolvers konnte dieser die Fahrt fortsetzen.

Anzeige
x

Check Also

Photovoltaik

Denzingen: Photovoltaik-Anlage löst Feuerwehreinsatz aus

Am 23.05.2019 ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass eine Photovoltaikanlage, welche auf dem Dach eines Einfamilienhauses im Kapellenweg in Denzingen installiert ist, rauchen ...

Polizeifahrzeug Vorne

Krumbach: 29-Jährige prallt gegen Pkw und Garage

Am Donnerstag, den 23.05.2019, gegen 06.45, ereignete sich in der Ferdinand-Reiß-Straße in Krumbach ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Eine 29-Jährige befuhr ...