Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Fahrer hat Schreckschusswaffe im Handschuhfach
Polizeikontrolle Polizeifahrzeug
Symbolfoto: stadtratte - Fotolia

Oberhausen: Fahrer hat Schreckschusswaffe im Handschuhfach

Bei einer Verkehrskontrolle eines 25-Jährigen in der Neuhoferstraße wurde in dem Handschuhfach seines Kleintransporters ein Schreckschussrevolver festgestellt.
Einen „kleinen Waffenschein“ konnte der in Deutschland wohnsitzlose Rumäne nicht vorweisen. Nach einer Sicherheitsleistung im niedrigen dreistelligen Bereich und der Sicherstellung des Schreckschussrevolvers konnte dieser die Fahrt fortsetzen.

Anzeige
x

Check Also

Windunfall -Urheber-Maren

Bibertal: Reh läuft vor Pkw und wird erfasst

In Bibertal war es am 22.07.2019 zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Reh gekommen. Gegen 05.55 Uhr befuhr ein 33-jähriger Autofahrer mit seinem ...

Kelle Kontrolle

Günzburg: Autofahrer mit falschem Händlerkennzeichen unterwegs

Eine Streife Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm unterzog am 22.07.2019 auf der Autobahn 8 einen Pkw einer Verkehrskontrolle. Gestern in den Mittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf ...