Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Fahrer hat Schreckschusswaffe im Handschuhfach
Polizeikontrolle Polizeifahrzeug
Symbolfoto: stadtratte - Fotolia

Oberhausen: Fahrer hat Schreckschusswaffe im Handschuhfach

Bei einer Verkehrskontrolle eines 25-Jährigen in der Neuhoferstraße wurde in dem Handschuhfach seines Kleintransporters ein Schreckschussrevolver festgestellt.
Einen „kleinen Waffenschein“ konnte der in Deutschland wohnsitzlose Rumäne nicht vorweisen. Nach einer Sicherheitsleistung im niedrigen dreistelligen Bereich und der Sicherstellung des Schreckschussrevolvers konnte dieser die Fahrt fortsetzen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Einbruch in Jugendclub in Thannhausen

In der Nacht zum vergangenen Sonntag, auf den 24.03.2019, brach ein bislang unbekannter Täter in den Jugendclub in der Carl-Zeiss-Straße in Thannhausen ein. Anschließend entwendete ...

Kein Alkohol am Steuer

Steinheim: Pkw berauscht in den Graben gefahren

Am gestrigen Sonntag, den 24.03.2019, kam eine betrunkene Autofahrerin in Steinheim von der Straße ab. Gegen 15.30 Uhr fuhr eine 59-Jährige mit ihrem VW und ...