Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Bad Hindelang: Skiunfall wegen Kreislaufproblemen
Skifahrer Piste
Symbolfoto: Jag_cz - Fotolia

Bad Hindelang: Skiunfall wegen Kreislaufproblemen

Zu einer Kollision zweier Skifahrer kam es gestern Vormittag, am 13.03.2019, neben der Weltcup-Abfahrt, Piste 13 „Waldschneise“, am Iseler-Lift.
Eine Jugendliche stürzte aufgrund Kreislaufproblemen und kollidierte dabei mit einem 46-jährigen Skifahrer. Das Mädchen erlitt dabei Prellungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann wurde leicht verletzt. Neben Beamten der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West war auch die Skiwacht Oberjoch im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Frontblitzer

Senden/B28: Durchgezogene Linie ignoriert und Unfall verursacht

Offensichtlich nicht schnell genug ging es einem Autofahrer, der am 18.05.2019, auf der Bundesstraße 28 bei Senden einen Verkehrsunfall verursachte. Am frühen Samstagnachmittag fuhr ein ...

Mehrere Polizeiautos

Kaufbeuren: Polizeieinsatz wegen Hausfriedensbruch und sprachlicher Probleme

In Kaufbeuren sorgte am 18.05.2019 ein schlafender Unbekannter auf dem heimischen Sofa und eine Sprachbarriere für einen Polizeieinsatz mehrerer Streifen. Am Samstagnachmittag verließ eine Bewohnerin ...