Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Autofahrer übersieht Mofa und fährt nach Unfall weiter
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Autofahrer übersieht Mofa und fährt nach Unfall weiter

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Mofa kam es am 13.03.2019 in Thannhausen. Der Unfallverursachende Pkw fuhr unbeirrt weiter.
Am gestrigen Mittwoch, gegen 15.15 Uhr. war ein 15-jähriger Mofafahrer auf der Edmund-Zimmermann-Straße unterwegs. Aus einem Parkplatz fuhr ein Pkw und übersah den Mofafahrer. Der Jugendliche konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Pkw hinten auf. Anschließend setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt jedoch einfach fort. Der Schaden am Mofa beträgt ca. 350 Euro. Hinweise zum flüchtigen Pkw bitte an die Polizeiinspektion Krumbach unter der Telefonnummer 08282/905-0.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Kein Alkohol am Steuer

Steinheim: Pkw berauscht in den Graben gefahren

Am gestrigen Sonntag, den 24.03.2019, kam eine betrunkene Autofahrerin in Steinheim von der Straße ab. Gegen 15.30 Uhr fuhr eine 59-Jährige mit ihrem VW und ...

Polizei Funkgerät Digitalfunk

Kontrollen der Grenzpolizei in Memmingerberg

Fahrzeuge und Personen, die in Memmingerberg unterwegs zum Flughafen waren, kontrollierte die Grenzpolizei Pfronten am 23.03.2019. Offensichtlich keinen Grund für Asyl hatte ein 28-jähriger Georgier, ...