Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Pkw kracht gegen Hauswand – Fahrer flüchtet unerkannt
Einsatzfahrzeug mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Oberhausen: Pkw kracht gegen Hauswand – Fahrer flüchtet unerkannt

Am 16.03.2019, gegen 03.05 Uhr, fiel Zeugen auf dem Gehweg in der Zollernstraße (Höhe Hausnummer 50) ein unfallbeschädigter grauer Ford Focus mit rumänischer Zulassung auf.
Zum derzeitigen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der bislang unbekannte Fahrer mit dem Pkw die Zollernstraße stadtauswärts fuhr, in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam und gegen die Hausmauer des Anwesens prallte. Durch den Anstoß entstand an der Hauswand ein erheblicher Sachschaden. Im Anschluss an die Kollision entfernte sich der Unfallverursacher vermutlich zu Fuß in unbekannte Richtung. Der unfallbeschädigte Ford wurde sichergestellt und abgeschleppt.

Hinweise zum Unfallhergang sowie zum Fahrzeugführer erbittet die Polizeiinspektion Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510.

Anzeige