Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Bad Hindelang: Zwei Skiunfälle auf den Skipisten der Widhaglifte
Rettungshubschrauber und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Bad Hindelang: Zwei Skiunfälle auf den Skipisten der Widhaglifte

Gestern Vormittag, am 17.03.2019, kam es auf den Skipisten der Widhaglifte in Oberjoch zu zwei Skiunfällen mit Verletzten.
In einem Fall war ein Skifahrer alleinbeteiligt gestürzt und anschließend in eine stehende Skifahrerin gerutscht. Durch den Fall wurde die Frau leicht verletzt, begab sich aber selbstständig in ein Krankenhaus. Zu einem weiteren Vorfall kam es dann im oberen Bereich der Piste als zwei Snowboarder unglücklich kreuzten und dadurch zu Sturz kamen. Ein Beteiligter musste mit Verletzungen im Schulterbereich mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Zeugen, die die Vorfälle beobachtet haben könnten, werden gebeten sich mit der Polizei Sonthofen, Telefon 08321/6635-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...