Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Autofahrer verstirbt im Krankenhaus
Rettungswagen DRK Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Ulm: Autofahrer verstirbt im Krankenhaus

Vermutlich wegen eines gesundheitlichem Problem kam es am 15.03.2019 in Ulm zu einem Unfall und dem Tod eines Autofahrers.
Gegen 21.00 Uhr fuhr ein 56-Jähriger mit einem Opel im Haslacher Weg. Er kam nach links von der Straße ab und in einer Hecke zum Stehen. Notarzt, Rettungsdienst und Polizei kamen zur Unfallstelle. Unter laufender Reanimation brachten die Rettungskräfte den Fahrer in ein Krankenhaus. Dort verstarb der Mann trotz aller Hilfe.

Die Polizei aus MĂĽhlhausen hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen lag ein medizinischer Notfall zugrunde.

Anzeige