Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Dornstadt: Betrunkener Lkw Fahrer schrammt Sicherungsanhänger
sicherungsanhaenger-sperrung
Symbolfoto: Unbreakable - Fotolia

Dornstadt: Betrunkener Lkw Fahrer schrammt Sicherungsanhänger

Am Montag, den 18.03.2019, streifte ein Sattelzug ein Sicherungsfahrzeug auf der Autobahn 8 bei Tomerdingen.
Kurz vor 14.30 Uhr fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Sattelzug auf der A8 in Richtung Stuttgart. Auf dem Standstreifen befand sich auf Höhe Tomerdingen ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei. Der 43-jähriger Fahrer sicherte Mäharbeiten ab. Zeugen gaben an, dass der Lkw nach rechts auf den Standstreifen geriet. Er streifte an dem Sicherungsfahrzeug entlang und hielt an. Bei der Unfallaufnahme rochen die Polizisten Alkohol. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Der 50-Jährige hatte zu viel getrunken, weshalb die Beamten seinen Führerschein beschlagnahmten. In einem Krankenhaus musster der sich Blut abnehmen lassen. Die beiden Fahrzeuge blieben fahrbereit. Ein Abschlepper verbrachte den Sattelzug auf einen Rastplatz. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 7.000 Euro.

Die Polizei warnt: Wer mit Alkohol fährt, bringt sich und andere in Gefahr und riskiert seinen Führerschein. Denn Alkohol schränkt die Wahrnehmung ein, führt zu einer falschen Einschätzung von Geschwindigkeiten und Entfernungen, verengt das Blickfeld, beeinträchtigt Reaktion und Koordination und er enthemmt. Diese Mischung ist gefährlich. Deshalb empfiehlt die Polizei, Alkoholgenuss und Fahren konsequent zu trennen. Damit alle sicher ankommen.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Krumbach: 17-Jähriger betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

Am 21.07.2019, gegen 02.00 Uhr, fiel einer Streife der Krumbacher Polizei ein Pkw-Fahrer mit unsicherer Fahrweise auf, was das Interesse der Beamten weckte. Bei der ...

Frau mit Rollator

Pfersee: Täter greift in Rollator von 90-Jähriger und bestiehlt sie

In der Metzstraße in Pfersee wurde am 19.07.2019 eine 90-Jährige das Opfer eines dreisten Diebstahls. Ein bislang unbekannter Täter nutzte am Freitag um 17.45 Uhr ...