Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Kreis Günzburg: Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Kreis Günzburg: Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss

In Ichenhausen und in Günzburg wurden bei Kontrollen der Polizei zwei Fahrzeugführer festgestellt, die offenbar unter Drogeneinfluss standen.

Gestern gegen 22.30 Uhr wurde von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg in der Friedenstraße in Ichenhausen ein Pkw angehalten und bei dessen Fahrer eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem ergab die Kontrolle den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes eines Vergehens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Verdachtes des Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet.

Gestern Abend kontrollierte die Polizei in der Günzburger Straße in Günzburg ein Pkw angehalten. Bei der Kontrolle des Fahrers ergab sich der Verdacht, dass dieser unter dem Einfluss von Drogen stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sollte die Blutuntersuchung diesen Verdacht bestätigen erwarten den Mann ein mindestens einmonatiges Fahrverbot und ein Bußgeld von mindestens 500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Betrug Telefon Computer Handy

Augsburg: Wieder mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter

In den Abendstunden des 16.06.2019 gingen v.a. im südlichen Augsburger Stadtgebiet (Stadteile Göggingen, Haunstetten) vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Der zeitliche Schwerpunkt lag im Bereich ...

Täter versucht einzubrechen

Einbruch in Bäckereifiliale in Senden

In der Nacht auf den 15.06.2019 gelangte ein unbekannter Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Räumlichkeiten einer Bäckereifiliale in der Hauptstraße. Dort hebelte ...