Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Autofahrer stößt auf Kreuzung mit Taxi zusammen
Rote Ampel
Symbolfoto: Rawf8 - Fotolia

Neu-Ulm: Autofahrer stößt auf Kreuzung mit Taxi zusammen

In der vergangenen Nacht, am 19.03.2019, gegen 23.30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Reuttier Straße/Bahnhofstraße.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein 54-jähriger mit seinem Pkw auf der Reuttier Straße in Richtung Augsburger-Tor-Platz und missachtete an genannter Kreuzung die, durch eine Ampelanlage geregelte Vorfahrt eines kreuzenden Taxis. Durch die anschließende Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 21.000 Euro. Verletzt wurde nach jetzigem Kenntnisstand niemand.

Anzeige
x

Check Also

Topf Herd

Bad Wörishofen: 96-Jährige vergisst Essen auf dem Herd

Am Donnerstagabend löste in einem Seniorenheim in Bad Wörishofen die Brandmeldeanlage aus. Wie in solchen Fällen üblich rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst an. Die Einsatzkräfte ...

DLRG Wasserwacht

Aitrang: Im Elbsee vermisster Schwimmer tot aufgefunden

Seit dem späten Donnerstagabend, dem 18.07.2019, wurde ein 76-jähriger Mann vermisst, welcher am Elbsee bei Aitrag beim Schwimmen war. Heute wurde er schließlich gefunden. Nach ...