Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Papiercontainer in Vollbrand
Waermebildkamera Feuerwehrmann
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Papiercontainer in Vollbrand

Am 19.03.2019, gegen 17.45 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein brennender Altpapiercontainer auf dem Gelände des Schulzentrums in Heerstraße in Pfuhl mitgeteilt.
Bei Eintreffen der Streife befindet sich der Container in Vollbrand, wurde aber schnell durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...