Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Zeugen gesucht: Einbrüche in Türkheim und Ettringen
Einbruch Fenster
Symbolfoto: Paolese - Fotolia

Zeugen gesucht: Einbrüche in Türkheim und Ettringen

Die Polizei in Bad Wörishofen ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern machen können, die in Türkheim und Ettringen zwei Einbrüche verübten.

Bauwagen aufgehebelt
Im Zeitraum vom 15.02.2019 bis 18.03.2019 wurde in einem Bauwagen in Türkheim eingebrochen. Die Bauwagentüre wurde aufgehebelt. Da sie sich nicht öffnen ließ, schlug der momentan noch unbekannte Täter das Fenster ein und entwendete die Gegenstände in greifbarer Nähe des Fensters. Der unbekannte Täter entwendete zwei Motorsägen, einen Gabelschlüsselkoffer, eine Gasflasche und einen Vorschlaghammer. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 1000 Euro und der entstandene Sachschaden beträgt ebenfalls ca. 1000 Euro.

Einbruch über die Terrassentüre
Zwischen dem 16.03.2019 und 19.03.2019 hebelten bislang noch unbekannte Täter die Terrassentür eines Hauses im Ettringer Süden auf und gelangte so in die Wohnräume. Die Täter durchsuchten die Zimmer, hebelten eine versperrte Zimmertür auf und entkamen mit einigen Familienschmuckstücken. Der Beuteschaden beträgt ca. 500 Euro, der angerichtete Sachschaden ca. 2000 Euro.

Zeugen werden in beiden Fällen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Telefonnummer 08247/96800 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Günzburg Pferd stirbt – Reiterin verletzt 24082019 3

Günzburg: Bewusstlose Reiterin unter totem Pferd eingeklemmt

Mit einem nicht alltäglichen Einsatz hatte es die Feuerwehr Günzburg am Samstagnachmittag, dem 24.08.2019, zu tun. Eine Reiterin war in Günzburg eingeklemmt. Die 39-jährige Frau ...

Pistole Schusswaffe river34 – Fotolia

Kriegshaber: Mann überfällt mit Pistole Tankstelle – Festnahme eines 48-Jährigen

Zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Kriegshaber kam es am 24.08.2019 durch einen Mann, der mit einer Pistole seine Tat ausführte und flüchtete. Gegen ...